Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Mikosch P et al.
Klinik und Diagnose des Morbus Paget

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2012; 19 (2): 68-73

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

PD ist eine relativ häufige hyperostotische Osteopathie mit mono- bzw. polyostotischer Manifestation. Obwohl die meisten betroffenen Patienten einen asymptomatischen Verlauf aufweisen, ist die Kenntnis von PD in seinen Ausprägungen in der Diagnostik von regelmäßigem Interesse, da die Erkrankung differenzialdiagnostisch gegenüber anderen osteologischen Veränderungen (Metastasen, Osteomyelitis, Osteodystrophia fibrosa generalisata, fibröse Dysplasie) abzugrenzen ist.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung