Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Wolf P et al.
Beeinflussung der Schilddrüsenfunktion durch Medikamente

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2014; 7 (2): 58-63

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Veränderungen von Schilddrüsenfunktionsparametern aufgrund von Wechselwirkungen mit verschiedenen Medikamenten und Wirkstoffklassen stellen im klinischen Alltag ein häufig zu beobachtendes Phänomen dar. Eine ausführliche Medikamentenanamnese ist folglich bei einer neu aufgetretenen Schilddrüsenfunktionsstörung unerlässlich und möglicherweise entscheidend für die adäquate Behandlung der Patienten.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung