Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Wenzel RR et al.
Hypertensiver Notfall - hypertensive Entgleisung (Krise)

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2014; 18 (3): 97-100

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Der hypertensive Notfall ist nach wie vor eine ernstzunehmende Notfallsituation, die stationär behandelt werden muss. Die sofortige Gabe von Urapidil o. ä. ist indiziert. Die Blutdrucksenkung sollte maximal 25 % des Ausgangswertes innerhalb der ersten 60 Minuten betragen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung