Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Tüffers U, Stiehler M
Männer sind gefährlich? Sexualität zwischen Lust und Risiko

Blickpunkt der Mann 2007; 5 (3): 19-23

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Zentrales Thema für die Prävention auf dem Gebiet der sexuellen Gesundheit ist die Förderung von Eigenverantwortung als Grundlage einer erwachsenen Sexualität und erwachsenen Beziehungsgestaltung.
Das bedeutet nicht nur, daß die angesprochenen Zielgruppen – hier die der hetero- und der homosexuellen Männer – einfach gelassen werden und alles Tun gleichgültig ist. Vielmehr ist durch die Präventionsarbeit auch aufzudecken, was Verantwortungsübernahme heißt: nämlich die Konsequenzen des eigenen Tuns zu tragen und nicht auf andere abzuwälzen. Präventionsprojekte sollen demnach neben Informationsvermittlung auch die Reflexion über das individuelle und soziale Handeln fördern.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung