Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Hypertension News-Screen

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2007; 11 (3): 30-31

Volltext (PDF)    Praxisrelevanz   

EFFECT OF LONG-TERM ACEINHIBITOR THERAPY IN ELDERLY VASCULAR DISEASE PATIENTS
Gianni M et al. Eur Heart J 2007; 28: 1382–8.
Auch bei 70- bis etwa 85jährigen Hochrisikopatienten mit Grenzwerthypertonie oder Hypertonie Stadium I reduziert eine Drucksenkung mit Ramipril in hoher Dosis (10 mg tägl.!) auf Werte unter 140/90 mmHg kardio- und zerebrovaskuläre Folgeerkrankungen. Unverträglichkeiten einschließlich orthostatische Dysregulation sind kaum je ein Problem.

ACARBOSE, AN ALPHA-GLUCOSIDASE INHIBITOR, ATTENUATES POSTPRANDIAL HYPOTENSION IN AUTONOMIC FAILUR
Shibao C et al. Hypertension 2007; 50: 54–61.
100 mg Acarbose 20 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen, könnten postprandiale Blutdruckabfälle mildern und vermutlich die damit verbundenen Symptome und Risken (Stürze!) bessern. Letzteres wurde in der vorliegenden Studie allerdings nicht geprüft.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung