Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Liepert J
Evidenzbasierte Verfahren in der motorischen Rehabilitation

Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2010; 11 (1): 5-10

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Das Wissen um die Evidenzlage eines therapeutischen Ansatzes kann zu mehr Transparenz bei der Auswahl der angewandten Verfahren und zu einer individuellen, auf die Funktionsstörungen zugeschnittenen Kombination von Verfahren beitragen. Verfahren mit gesichertem Wirksamkeitsnachweis sollten einen festen Platz in der neurologischen Rehabilitation erhalten.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung