Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Walch K
News-Screen Assistierte Reproduktion

Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2010; 4 (2) (Ausgabe für Österreich): 35-36
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2010; 4 (2) (Ausgabe für Schweiz): 34-35

Volltext (PDF)    Praxisrelevanz   

Die vorliegenden Studienergebnisse werfen durchaus die Frage auf, ob nicht Frauen mit augenscheinlich eingeschränkter ovarieller Funktion – und nicht nur Frauen in „fortgeschrittenem Lebensalter“ – über das erhöhte Trisomierisiko gezielt aufgeklärt werden sollten. Des Weiteren ergibt sich aus diesen Ergebnissen meiner Meinung nach, dass die Indikation zu operativen Eingriffen an den Adnexen noch kritischer – und in engem Konsensus mit „reproductive surgeons“ – zu stellen ist.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung