Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Tripolt N, Sourij H
Diabetes mellitus und endotheliale Dysfunktion

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2010; 3 (2): 20-24

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Insulinresistenz ist ein zentraler Mechanismus bei Patienten mit metabolischem Syndrom und findet sich auch in den Endothelzellen. Dort präsentiert sie sich in Form der endothelialen Dysfunktion, einem frühen Schritt in der Atherogenese. Mehrere therapeutische Optionen stehen heute zur Verfügung, um diese endotheliale Dysfunktion und damit die kardiovaskuläre Prognose positiv zu beeinflussen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung