Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Bals-Pratsch M, Ortmann O
Kinderwunschbehandlung mit SERMs und Aromatasehemmern bei Frauen

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2010; 7 (3): 179-183

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

SERMs und Aromatasehemmer (AI) führen zu enttäuschenden Schwangerschaftsraten verglichen mit der Gonadotropinstimulation. Nur der SERM Clomifen ist zur Ovarstimulation zugelassen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung