Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Sievers C  
Neurologische und psychiatrische Symptome bei Patienten mit Hypophysenadenomen

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2012; 5 (2): 12-14

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   




Keywords: Akromegaliehormoninaktive HypophysenadenomeMorbus CushingProlaktinompsychiatrische Komorbiditäten

Viele Patienten mit hypothalamischhypophysären Erkrankungen leiden an neurologischen und psychiatrischen Symptomen. Direkte Effekte auf das zentrale Nervensystem, Nebenwirkungen der verschiedenen Therapien, Anpassungsstörungen an die Diagnose, Operation oder die Komorbiditäten, suboptimale Substitutionstherapien, hormonelle Dysregulationen sowie schwer behandelbare Komorbiditäten wie Schmerzsyndrome oder Adipositas oder fehlende soziale Unterstützung können Ursachen hierfür sein. Dieser Artikel gibt einen Überblick über neuropsychiatrische Symptome der verschiedenen Hypophysenerkrankungen sowie deren Diagnostik und Therapie.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung