Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
 
Medizinprodukte - Labortechnik: Inkubatoren von Labotect

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2012; 9 (5): 443

Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: Inkubator<br> Vetrieb: Labotect GmbH



Keywords: Gynäkologie-MTInkubatorLabotect GmbHReproduktionsmedizin-MT

Inkubationstechnik ist einer der Schwerpunkte von Labotect. Ein Vorteil der Inkubatoren ist die moderne Technik und Bauweise. Die Inkubatoren vereinen einen hohen Sicherheitsstandard mit einem komfortablen Design. Äußerst kurze Erholzeiten für alle regulierbaren Parameter sind grundlegende Eigenschaften aller Labotect Inkubatoren. Darüber hinaus sind alle unsere Inkubatoren als Medizinprodukte gemäß 93/42 EWG zertifiziert.

Die wichtigsten Vorteile der Labotect CO2-Inkubatoren im Überblick:
  • Aktive Sterilbefeuchtung (C60 & C200)
    • Externes Wasserreservoir
    • Relative Luftfeuchte wird über Verdampfermodul (120°C) aufgebaut
    • Sehr kurze Erholzeiten
    • Minimales Kontaminationsrisiko
    • Feuchtesensor
  • Zweistrahl-Infrarot-Sensor
    • Äußere Einflüsse wie Alterung der Lichtquelle etc. werden eliminiert
    • Sehr präzise Messwerte
    • Sehr kurze Erholzeiten
  • Direktheizung
    • Wände und Tür werden unabhängig voneinander ganzflächig beheizt
    • Homogene Temperaturverteilung im Innenraum
    • Sehr kurze Erholzeiten
  • Optionen
    • O2-Steuerung
    • 4-fach geteilte innere Glastür (C60)
    • 6-fach geteilte innere Glastür (C200)
    • abschließbare Außentür (C60 & C200)
    • Access Port/Kabeldurchführung (C200)
Das Inkubator-Produktprogramm wird durch den Benchtop-Inkubator Labo C-Top vervollständigt. Die Vorzüge des C-Top:
  • Zwei Kammern mit identischen Funktionen; individuell zu bedienen
  • Optimale Temperaturübertragung und -verteilung durch Beheizung von Boden und Deckel
  • Optimale Begasung mit Mischgas
  • Zuverlässiges Befeuchtungssystem
  • Praktisches Glas-Bedienpanel
  • Sehr kurze Erhol- und Aufheizzeiten
  • Optionen: visuelle Probenverwaltung, abschließbare Deckel, 2. Gasanschluss
Natürlich bieten wir auch diverses Zubehör für unsere Inkubatoren:
  • LaboDat+ (PC-Software zur Dokumentation der Inkubationsbedingungen)
  • InControl (unabhängiges Messgerät zur Kontrolle und Auswertung von CO2, Temperatur und O2)
  • Gasmonitor (Gasflaschenumschaltautomatik)
  • Passende Druckminderer für CO2, N2 & Mischgas
  • Inkubator-Filter-Box (Gerät zum Filtern der Atmosphäre in Inkubatoren ab 60 l Innenvolumen)
  • Gas-In-Line-Filter (externe Filtereinheit zur effektiven Feinreinigung der in den Inkubator eingeleiteten Gase)
  • Aqua B. Braun Spüllösung, Intrafix® & Infusionsgerät und passender Magnethaken (empfohlenes Zubehör zur Aktiven Sterilbefeuchtung für C60 & C200)
Weitere Informationen und verantwortlich für den Inhalt:
Labotect GmbH
Markus Klein
Postfach 200212, D-37087 Göttingen
E-Mail: klein@labotect.com
www.labotect.de

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung