Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Kapral C  
Obstipationsdominantes Reizdarmsyndrom

Journal für Ernährungsmedizin 2013; 15 (1): 14-15

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: ErnährungsmedizinObstipationTherapie

Beim obstipationsdominanten Reizdarmsyndrom kann wie bei der chronischen Obstipation trotz Ernährungstherapie und anderer Maßnahmen wie Laxantien weiterer Handlungsbedarf bestehen. Nachdem Cisaprid und Tegaserod wegen kardialer Nebenwirkungen vom Markt genommen worden waren, bestand bezüglich motilitätssteigernder Medikamente ein langjähriges Therapievakuum. Diese Lücke kann jetzt von neuen Substanzen geschlossen werden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung