Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Pichler S  
Alles Pro für Proteine? Eiweiß in der Humanernährung

Journal für Ernährungsmedizin 2013; 15 (1): 20-23

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: Ernährungsmedizinnutritives Protein

Nutritive Proteine verfügen über ein positives Image. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig und teilweise indirekter Natur. So wird der Konsum tierischer Lebensmittel, allen voran Fleisch, nach wie vor als Zeichen des Wohlstands betrachtet. Eine fleisch- und somit proteinreiche Kost ist bei festlichen Anlässen in der westlichen Welt kaum wegzudenken. Auch in sog. Schwellenländern steigt die Zufuhr tierischer Lebensmittel mit dem Einkommen. Ernährungstrends wie Low-Carb-Diäten zielen auf eine Senkung der Kohlenhydratzufuhr zugunsten des Eiweißanteils ab. Auch im Sport genießen Proteine besondere Aufmerksamkeit. Vor allem in Hinblick auf den Muskelaufbau werden mitunter spezielle Eiweißpräparate propagiert. Doch: Was können Proteine wirklich?
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung