Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Kostner K  
Beyond LDL-Cholesterol: New Treatments Raising HDL-Cholesterol or Enhancing Reverse Cholesterol Transport

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2002; 9 (7-8): 328-331

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   

Abb. 1: Lipoprotein - Struktur Abb. 2: Reverser Cholesterintransport Abb. 3: Plasma-Delipidation-Prozeß



Keywords: HDLHigh Density LipoproteinKardiologieLDL-ReduktionStatin

Neue Therapiekonzepte zur Beeinflussung der HDL. Atheroskleroseassoziierte Erkrankungen sind weltweit immer noch die Todesursache Nummer 1. Heute stehen uns eine Reihe von Therapiemöglichkeiten, wie Diät, Statine oder LDL-Apherese, zur Verfügung, welche zu einer signifikanten LDL-Reduktion führen. Trotz exzellenter Risikoreduktion sowohl in der Primär- als auch in der Sekundärprävention, sind kardiovaskuläre Mortalität und Morbidität nach wie vor eine große Herausforderung für Ärzte und unser Gesundheitssystem. Deshalb besteht ein klarer Bedarf an neuen Interventionsmöglichkeiten. High Density Lipoproteine sind ein möglicher Ansatzpunkt, und deshalb möchte ich in diesem Reviewartikel alte und neue Strategien zur Erhöhung von HDL beleuchten und 2 neue Therapieansätze, die zur Zeit klinisch getestet werden, vorstellen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung