Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Glehr R, Danzinger K  
Hypertonie aus der Sicht des niedergelassenen Allgemeinmediziners

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2014; 18 (1): 5-7

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   




Keywords: BehandlungsansatzBetreuungskontinuitätHausarztpraxisHypertonie

Bei Patienten mit Hypertonie sind in der Hausarztpraxis Modalitätenvielfalt bei der Entdeckung, später Individualität des Behandlungsansatzes, Betreuungskontinuität und Achtsamkeit auf Folgeerkrankungen bzw. Komorbiditäten charakteristisch. Bewusstsein für Risiken und Notwendigkeit der Behandlung, Änderung des Lebensstils und Kampf gegen das Verdrängen sind ständige Themen in der Patient-Arzt-Beziehung.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung