Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Wallner-Liebmann S  
Nordische Ernährung statt Mittelmeerdiät?

Journal für Ernährungsmedizin 2015; 17 (3): 8-11

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: DiätErnährungsmedizin

Im Rahmen von Lebensstiländerungen, die auf die Prävention des metabolischen Syndroms abzielen, wird die mediterrane Ernährungsweise stets als äußerst effektiv hervorgehoben. Jedoch scheint auch eine bewusst gestaltete Ernährung im Norden Europas – die sogenannte New Nordic Diet (NND) oder Nordic Diet (ND) – die typischen Grunderkrankungen des metabolischen Syndroms zu lindern und damit Herz-Kreislauf- Erkrankungen vorzubeugen. So zeigen aktuelle Studien, dass mit der nordischen Ernährung Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und erhöhtem Cholesterinspiegel entgegengewirkt werden kann.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung