Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Laimer M, Maghuly F  
Pflanzenzüchtung: Mutationszüchtung - der herbeigeführte Zufall

Journal für Ernährungsmedizin 2015; 17 (3): 24-27

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: ErnährungsmedizinGenmutation

Die natürliche Mutationsrate in Pflanzen kann durch biologische, physikalische oder chemische Mutationsauslöser drastisch erhöht werden, sodass die Wahrscheinlichkeit steigt, bestimmte erwünschte Veränderung bzw. Eigenschaften von Nutzpflanzen zu erzielen. Die meisten heute verwendeten Nahrungspflanzen sind auf diese Weise entstanden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung