Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Leitha T  
Palliation des Prostatakarzinoms: Medikamentöse Schmerztherapie, Schmerztherapie mit offenen Radionukliden, systemische Chemotherapie, Therapie mit Bisphosphonaten

Journal für Urologie und Urogynäkologie 2003; 10 (2) (Ausgabe für Schweiz): 9-12
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2003; 10 (2) (Ausgabe für Deutschland): 9-12
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2003; 10 (2) (Ausgabe für Österreich): 13-17

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: AndrologieBisphosphonatChemotherapieoffene RadionuklidePalliationProstatakarzinomUrologie

Dieses Manuskript faßt einen Vortrag zur Palliation des Prostatakarzinoms zusammen, der im Rahmen der 19. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Radioonkologie, Radiobiologie und Medizinische Radiophysik (ÖGRO) 2002 in Wien gehalten wurde. Medikamentöse Schmerztherapie, Radionuklidtherapie, Chemotherapie und Bisphosphonattherapie werden angesprochen, um einen kurzen Überblick über aktuelle therapeutische Konzepte zu geben. Brachytherapie und Hormontherapie waren nicht Gegenstand dieses Vortrags.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung