Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Gaul G  
Quality of life - Therapieziel oder Schlagwort?

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 1999; 6 (12): 617-621

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: KardiologieLebensqualität

Lebensqualität ist auch in der medizinischen Literatur zu einem neuen Begriff geworden. Zumeist wird er derzeit in der Evaluation chronischer Erkrankungen herangezogen.Ursprünglich war Lebensqualität ein Begriff der Sozioökonomie, hat aber jetzt langsam auch in der medizinischen Literatur Akzeptanz gefunden.Allerdings gibt es keine einheitliche Definition für diesen Terminus, sodaß mit dem gleichen Wort durchaus Verschiedenes gemeint sein kann. Es muß daher klargestellt werden, daß Studien, die sich mit Lebensqualität befassen, klar definieren, was und unter welchen Gegebenheiten sie damit messen (können), da sonst Fehlinterpretationen durchaus entstehen könnten. Trotzdem muß aber anerkannt werden, daß Studien, die Tests zur Lebensqualität beinhalten, den Menschen in seiner Gesamtheit als nicht nur somatisch Kranken, sondern in der zusammen damit bestehenden psychosozialen Dimension beschreiben.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung