Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Pollak J  
Der akute Myokardinfarkt bei Frauen

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 1999; 6 (2): 63-68

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: akuter MyokardinfarktFrauKardiologiePTCASchwangerschaft

Frauen mit Herzinfarkt sind meist älter und haben mehr Begleiterkrankungen als Männer. Die Symptome sind oft weniger eindeutig. Frauen kommen später ins Krankenhaus. Auch bei multivariater Analyse sind Mortalität, Häufigkeit von Herzinsuffizienz und Ruptur höher als bei Männern. Alle standardmäßig verwendeten Substanzen sind bei Frauen ebenso wirkungsvoll wie bei Männern. Die primäre PTCA bietet bei älteren Frauen den Vorteil der raschen Rekanalisation bei minimalem zerebralem Blutungsrisiko. Trotz Indikation und ohne Kontraindikationen werden wirksame Therapien bei Frauen seltener angewandt als bei Männern, das betrifft sowohl die Akutphase als auch die Posthospitalphase.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung