Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Beitz F, Niebauer J  
Zytokinaktivierung in der Herzinsuffizienz

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2000; 7 (12): 516-518

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: HerzinsuffizienzInterleukin-6KardiologieTumor-Nekrose-Faktor-alphaZytokinZytokinaktivierung

Die wesentlichen Charakteristika der Herzinsuffizienz können in experimentellen Untersuchungen durch eine inflammatorische Zytokinaktivierung induziert werden. Tatsächlich finden sich auch bei Patienten mit Herzinsuffizienz erhöhte Zytokinspiegel, so daß erste Studien mit spezifischen Antikörpern derzeit durchgeführt werden. In diesem Review werden die wesentlichen Aspekte der Zytokinaktivierung zusammengefaßt und neuere bzw. zukünftige Therapieoptionen vorgestellt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung