Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Hauser GA et al.  
Die Selbstbeurteilungs-Skala für klimakterische Beschwerden (Menopause Rating Scale II)

Journal für Menopause 1999; 6 (4) (Ausgabe für Schweiz): 12-15
Journal für Menopause 1999; 6 (4) (Ausgabe für Deutschland): 12-15
Journal für Menopause 1999; 6 (4) (Ausgabe für Österreich): 13-17

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: Kupperman-IndexLebensqualitätMenopauseMenopause Rating Scale

Die Selbstbeurteilungs-Skala (Menopause Rating Scale II) für die klimakterische Frau stellt ein schnelles, sparsames, einfaches und zeitsparendes Hilfsmittel zur Diagnostik und Quantifizierung des klimakterischen Syndroms dar. Bei der statistischen Auswertung von 479 Frauen ließen sich neue Erkenntnisse über die Häufigkeit der einzelnen Symptome eruieren. Dabei konnten bestimmte Klimakteriums-Typen festgelegt werden. Gegenüber dem Kupperman-Index erwies sich die MRS II als vorteilhafter. Im übrigen zeigte sich ein direkter Zusammenhang zwischen der Höhe des Indexes und der Lebensqualität der Frau.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung