Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Lercher P et al.  
Das "Grazer Modell" der Umsetzung von Studienergebnissen und Guidelines zur elektrischen Therapie bei chronischer Herzinsuffizienz

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2006; 13 (5-6): 160-167

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: chronische HerzinsuffizienzCRTGrazICDIndikationStudie

Die Leitlinien zur Behandlung der Herzinsuffizienz lassen für die Gerätetherapie einen gewissen Ermessensspielraum. Im sogenannten "Grazer Modell" wird dieser Spielraum eingeengt. Es werden klare Indikationen für kardiale Resynchronisationstherapie (CRT), implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren (ICD) sowie deren Kombination angeführt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung