Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Lamche M et al.  
Die OTIS-Urethrotomie bei der Frau in Lokalanästhesie mit EMLA®-Creme

Journal für Urologie und Urogynäkologie 1999; 6 (1) (Ausgabe für Österreich): 40-42

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: AnästhesiologieEMLAOtisUrethrotomieUrogynäkologieUrologie

Mit der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, daß die Lokalanästhesie mit der Lidocain-Prilocain-Kombinationscreme (EMLA® 5 %-Creme) für die Operation von Meatus- und Harnröhrenstenosen bei Frauen (Meato-Urethrotomie nach OTIS) seit 3 Jahren an unserer Abteilung zu Recht die Methode der Wahl darstellt. Bei praktisch allen Patientinnen, die in dieser Art operiert wurden, konnte eine gut wirksame Lokalanästhesie erzielt werden, und es verkürzte sich eindrucksvoll die prä- und postoperative Liegedauer.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung