Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Alenfeld F, Felsenberg D  
HRT und Knochen

Journal für Menopause 2001; 8 (2) (Ausgabe für Schweiz): 32-34
Journal für Menopause 2001; 8 (2) (Ausgabe für Deutschland): 32-34
Journal für Menopause 2001; 8 (2) (Ausgabe für Österreich): 32-34

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: FrakturKnochenMenopauseOsteoporose

Bedingt durch die WHO-Empfehlungen zur Therapie der Osteoporose gerät die Hormonersatztherapie als Osteoporoseprävention und -therapie aufgrund fehlender prospektiver, doppelblinder, placebokontrollierter Studien immer mehr in das Kreuzfeuer der Kritiker der Hormonersatztherapie. Besteht dennoch weiterhin eine Indikation, Hormone in der Therapie und Prävention der Osteoporose anzuwenden?
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung