Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Graf C, Starke D  
Ärztliche Prävention am Beispiel von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Blickpunkt der Mann 2009; 7 (3): 16-19

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   




Keywords: AdipositasJugendlicherKindSportmedizin

Übergewicht und Adipositas nehmen weltweit erheblich zu. Das betrifft nicht nur Erwachsene, sondern zunehmend auch Kinder und Jugendliche. Aktuell sind in Deutschland 9 % der Kinder übergewichtig, 6 % adipös. Bereits im Kindes- und Jugendalter finden sich die gleichen Folgeerkrankungen wie bei Erwachsenen. Daher sind präventive Gegenmaßnahmen dringend erforderlich. In der ärztlichen Praxis werden häufig entsprechende Empfehlungen gegeben, die aber nicht selten infolge der mangelnden Umsetzung zu Frustrationen der Akteure führen. Das motivierende Interview stellt u. a. in der Gesundheitsförderung ein Handwerkszeug dar, das auch in der ärztlichen Betreuung effektiv eingesetzt werden kann. Neben den entsprechenden Techniken und Praxisbeispielen werden in diesem Artikel auch die aktuellen Empfehlungen zu Ernährung und Bewegung bei Kindern und Jugendlichen vorgestellt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung