Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Jacobs St et al.  
Telemanipulatorunterstützte endoskopische Herzchirurgie

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2002; 9 (1-2): 38-45

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: ChirurgieKardiologieRoboterTelemanipulator

Computergesteuerte Instrumentiersysteme erlauben eine hohe Präzision und große Beweglichkeit bei limitiertem Platzangebot und haben so die Beschränkungen konventioneller endoskopischer Instrumente zum Teil überwunden. Mit Hilfe moderner chirurgischer Telemanipulatoren sind die total endoskopische Myokardrevaskularisation der Vorderwand, Mitralklappenrekonstruktionen und der endoskopische Verschluß von Vorhofseptumdefekten erfolgreich an einem ausgewählten Patientengut durchgeführt worden. Längere Operationszeiten und hohe Konversionsraten aufgrund technischer und anatomischer Beschränkungen limitieren den Einsatz der neuen chirurgischen Techniken noch im Vergleich zur konventionellen Chirurgie. Die Entwicklung zusätzlicher Technologien sowie die Integration bildgestützter Navigationssysteme werden die Anwendung computerunterstützter Instrumentiersysteme in näherer Zukunft erweitern.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung