Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Knoflach P  
Gastroösophageale Refluxkrankheit

Journal für Ernährungsmedizin 2011; 13 (2): 28-30

Volltext (PDF)    Summary   




Keywords: GERD

In gleichem Maße, in dem es uns nach dem genialen Konzept der nunmehrigen Nobelpreisträger J. Warren und B. Marshall gelungen ist, die Infektionskrankheit verursacht durch Helicobacter pylori und damit das peptische Ulcusleiden zu besiegen, hat sich die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) als Erkrankung mit hoher Prävalenz und Morbidität, ja sogar Mortalität, in den Vordergrund geschoben. Es soll im Folgenden versucht werden, Ursachen und Zusammenhänge sowie neue Fakten und Aspekte von GERD zu beleuchten.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung