Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext
Werbung
 
Tabelle 1: Überblick über den Inhalt der EU-Richtlinie 2002/46/EG [2]
Seidlova-Wuttke D, Christoffel V, Heiden I, Jarry H, Spengler B, Wuttke W
Die Wirkung von Belamcanda chinensis abstammenden Phytoöstrogenen auf die Serum-LH-Spiegel und auf die Expression von östrogenregulierten Genen im Uterus und im Knochen der ovarektomierten Ratte
Journal für Menopause 2000; 7 (2) (Ausgabe für Schweiz): 28-31
Journal für Menopause 2000; 7 (2) (Ausgabe für Deutschland): 28-31
Journal für Menopause 2000; 7 (2) (Ausgabe für Österreich): 28-31

Volltext (PDF)    Volltext (HTML)    Summary    Tabellen   

Ziele
Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit bei Nahrungsergänzungsmitteln (NEM)
Bereitstellung klarer und sachgerechter Information für den Verbraucher
Geltungsbereich
NEM, auch diätetische NEM, ausgenommen Arzneimittel
Zunächst nur für Erzeugnisse, die Vitamine und Mineralstoffe enthalten, Ausdehnung auf andere Substanzen mit ernährungsphysiologischer Wirkung geplant
Definition
NEM sind definiert als Lebensmittel,
die in konzentrierter Form einzelne oder mehrere Nährstoffe oder sonstige Stoffe mit ernährungsspezifischer Wirkung enthalten,
die dazu bestimmt sind, die Zufuhr dieser Nährstoffe oder sonstiger Stoffe im Rahmen der normalen Ernährung zu ergänzen, und
die in dosierter Form (d. h. in Form von z. B. Kapseln, Tabletten, Pillen) in den Verkehr gebracht werden
Art der Stoffe
Positivliste von Vitaminen und Mineralstoffen sowie der Formen, in denen sie zur Herstellung von NEM verwendet werden dürfen
Dosierung
Festsetzung von Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in den NEM, basierend auf einer wissenschaftlichen Risikobewertung sowie auf den Referenzwerten für die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen
Kennzeichnung
Verkehrsbezeichnung "Nahrungsergänzungsmittel"
Namen der Nährstoffkategorien
Empfohlene tägliche Verzehrsmenge in Portionen des Erzeugnisses
Warnhinweis, die angegebene empfohlene Tagesdosis nicht zu überschreiten
Hinweis, daß NEM nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden sollten
Hinweis, daß NEM außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern sind
Numerische Angabe der Nährstoffmengen, bezogen auf die empfohlene tägliche Verzehrsmenge
Kennzeichnungsverbote
Krankheitsbezogene Kennzeichnung, Aufmachung oder Werbung
Hinweise darauf, daß die Zufuhr angemessener Nährstoffmengen im Rahmen einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung nicht möglich sei
 
copyright © 2003-2006 Krause & Pachernegg | powered by cybirion.com
 
Werbung