Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
HTML-Volltext
 
Medizinprodukte - Labortechnik: NEU bei Gynial: Vagiwell(R) Dilatatoren zur Dehnung der Vagina

Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2014; 8 (2) (Ausgabe für Österreich): 35

Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: Vagiwell<br>Vetrieb: Gynial GmbH



Keywords: Gynial GmbHGynäkologieGynäkologie-MTVagiwell

NEU bei Gynial: Vagiwell® Dilatatoren zur Dehnung der Vagina

Viele Frauen haben Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und vaginaler Penetration. Der Leidensdruck der Patientin ist oft enorm. Die Indikationen selbst sind häufig Tabuthemen. Gynial nimmt sich dieser Thematik an und nimmt ab Juni 2014 die Vagiwell® Dilatatoren von medintim ins Sortiment auf.

Vagiwell® Dilatatoren sind medizinische Dehnungsstifte zur Anwendung bei vaginalen Dehnungsübungen, die gemeinsam mit 5 medizinischen Zentren zur Sexualmedizin und Gynäkologie entwickelt wurden. Beim Design wurde speziell darauf geachtet, dass sie „frauenfreundlich“ geformt und ergonomisch gut gehandhabt werden können. Sie bestehen aus medizinischem Silikon und werden in Deutschland produziert.

Ziel der Übungen ist eine Desensibilisierung, bei der die Scheide langsam gedehnt werden soll, sodass Geschlechtsverkehr (wieder) bzw. gynäkologische Untersuchungen schmerzfrei möglich sind.

Anwendungsgebiete

  • Dyspareunie unterschiedlicher Ursachen
  • Vaginismus
  • Vernarbung nach Dammschnitt (Episiotomie) bzw. Dammriss
  • Während und nach Strahlentherapie/Chemotherapie
  • Nach gynäkologischen Operationen mit Verkleinerung der Vagina und Narbenbildung
  • Lichen sclerosus
  • Vaginoplastik/Neovagina
  • Scheidenenge (Jungfräulichkeit) aufgrund kultureller oder religiöser Ursachen
  • Schmerzen bei gynäkologischen Untersuchungen oder beim Einführen eines Tampons

Anwendung

Das Vagiwell® Dilatatoren-Set eignet sich zur klinischen und häuslichen Anwendung. Mit der kleinsten Größe beginnend wird die Dehnungshilfe in die Scheide mit einem Gleitmittel eingeführt und verbleibt dort mehrere Minuten. Wenn eine Größe beschwerdefrei eingeführt werden kann, sollte direkt auf die nächste Größe übergegangen werden. Die Übungen sollten in einer entspannten sitzenden oder liegenden Position durchgeführt und täglich wiederholt werden. Wenn das Einführen der größten Dehnungshilfe beschwerdefrei ist, kann Geschlechtsverkehr versucht werden.

Vagiwell® Dilatatoren kaufen

Vagiwell® Dilatatoren sind bei ausgewählten Ärztinnen und Ärzten sowie in Apotheken erhältlich. Im Gynial-Online­shop unter www.gynial.com/vagiwell kann man die Vagiwell® Dilatatoren diskret bestellen.

Weitere Informationen:
Gynial GmbH
A-1150 Wien,Gablenzgasse 11/III
Tel.: +43(0)1 890 14 54
Fax: +43(0)1 890 14 54-15
E-Mail: info@gynial.com
www.gynial.com/vagiwell
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung