Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
HTML-Volltext
 
Medizinprodukte - Labortechnik: Wallace Sure-Pro Ultra(R): Das perfekte Werkzeug für den ultraschallgeführten Embryotransfer

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2014; 11 (2): 116

Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: Wallace Sure-Pro Ultra(R)<br>Vertrieb: MTG Medical Abb. 2: Produkt: Wallace Sure-Pro Ultra(R)<br>Vertrieb: MTG Medical



Keywords: MTG MedicalReproduktionsmedizinReproduktionsmedizin-MTWallace Sure-Pro Ultra

Wallace Sure-Pro Ultra®: Das perfekte Werkzeug für den ultraschallgeführten Embryo­transfer

Eine kürzlich publizierte, internationale Umfrage in IVF-Zentren [1] zeigt es: Der ultraschallgeführte Embryotransfer ist inzwischen zum Standard geworden. Er ermöglicht eine optimale Platzierung der Embryos ohne Berührung des Fundus und die visuelle Kontrolle des „Absetzens“ der Embryos. Auch die verkürzte Zeitdauer vom Laden der Embryos in den Katheter bis zum Absetzen wirkt sich positiv auf das Behandlungsergebnis aus.
Wallace bietet mit dem Sure-Pro Ultra® ein spezielles Set für den ultraschallgeführten Transfer an, das im Hinblick auf Qualität und Flexibilität Maßstäbe setzt. Als einziger Embryotransfer-Katheter ist er über die gesamte Länge echogen.

Wallace – aus Erfahrung gut

Vor etwa 30 Jahren brachte Smiths ­Medical den ersten Embryotransfer-­Katheter auf den Markt, entwickelt in Zusammenarbeit mit den Pionieren der IVF, Bob Edwards und Patrick Steptoe. Dieser Klassiker ist z. B. in Form des Wallace 1816N noch immer der meistverwendete Transferkatheter weltweit. Der Sure-Pro Ultra® ist eine konsequente Weiterentwicklung dieses millionenfach bewährten Katheters und führt derzeit die Wallace-Produktpalette an.

Wallace steht für höchste Qualität

Die Spitze jedes einzelnen Embryotransfer-Katheters wird unter dem Stereo­mikroskop handgeformt und abschließend kontrolliert. Sie ist weich und perfekt abgerundet für problemloses Laden und Absetzen der Embryos und bietet dem Zervikalschleim keine Anhaftpunkte. Wallace-Katheter bestehen nur aus den hochwertigsten Materialien und sind selbstverständlich mausembryo- und endotoxingetestet.

Wallace Sure-Pro Ultra® – das Set, das keine Wünsche offen lässt

Der Sure-Pro Ultra® besteht aus drei Hauptkomponenten, die in einem sterilen Kunststofftablett angeordnet sind (Abb. 1).Im Einzelnen sind dies:
- Der Innenkatheter, über die gesamte Länge im Ultraschall sichtbar (Abb. 2), metallverstärkt, mit Zentimetermarken.
- Die Führungshülse aus medizinischem Polyurethan mit Stopper und farbechten Zentimetermarkierungen; die Biegung ist leicht und ohne Knicke/Quetschungen anpassbar und wird stabil gehalten.
- Ein Obturator aus biegsamem, formstabilem Kunststoff, bereits in die Führungshülse eingelegt; für schwierige Transfers und/oder zum Abrunden und Verschließen der Führungshülse während des Einführens.
Ob für Standardfälle oder schwierige Transfers – Ihnen stehen immer alle Komponenten zur Verfügung. Ob Einschritt-Transfer „klassisch“ (Einführen der Führungshülse mit eingestecktem, geladenen Innenkatheter, der vorne leicht vorragt und abrundet) oder in zwei Schritten (zuerst die Führungshülse, danach den geladenen Innenkatheter) – das Sure-Pro Ultra®-Set bietet maximalen Komfort.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie den Sure-Pro Ultra® testen möchten oder an einem Angebot interessiert sind!

Literatur:
1. Tobler KJ, Zhao Y, Weissman A, Majumdar A, Leong M, Shoham Z. Worldwide survey of IVF practices: trigger, retrieval and embryo transfer techniques. Arch Gynecol Obstet 2014 [Epub ahead of print].

Weitere Informationen und verantwortlich für den Inhalt:
MTG Medical Technology Vertriebs-GmbH
Dr. Paul Gaßner
D-84079 Bruckberg,Dr.-Pauling-Straße 9
E-Mail: mail@mtg-de.com
www.mtg-de.com

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung