Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
HTML-Volltext
 
Medizinprodukte - Labortechnik: Labotect Hystero-Salpingographie-Katheter-Set

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2015; 12 (1): 34

Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: HSO-Katheter-Set<br>Vertrieb: Labotect GmbH



Keywords: HSO-Katheter-SetLabotect GmbHReproduktionsmedizinReproduktionsmedizin-MT

Labotect Hystero-Salpingographie-Katheter-Set

Die Labotect Labor-Technik-Göttingen GmbH entwickelt, produziert und vertreibt eine große Auswahl an Produkten für den Einsatz im Bereich assistierte Reproduktion, in der Medizin und in naturwissenschaftlichen Laboren. Herausragende Qualität und enger Kundenkontakt bestimmen die Firmenphilosophie seit über 40 Jahren.

Sicher und zuverlässig – das HSO-Katheter-Set

Das sterile Labotect HSO-Katheter-Set findet seine Anwendung bei der Hysterosalpingo-Kontrastsonographie zur Beurteilung der Tubendurchgängigkeit und möglicher anatomischer Anomalien. Die Anwendung erfolgt ohne Strahlenbelastung und nicht-invasiv; es ist wenig schmerzhaft und somit für die Patientin keine Narkose erforderlich. Die optimal gerundete Spitze ermöglicht ein atraumatisches Einführen. Aufgeschüttelte physiologische Kochsalzlösung kann als geeignetes Kontrastmittel verwendet werden.

Das Katheter-Set besteht aus dem eigentlichen HSO-Katheter und der Füllspritze. Der Katheter hat eine seitliche Kontrastmittelöffnung, einen Fixierungs- und Okklusionsballon aus Latex, einen Mandrin und einen Absperrhahn zum ­Fixieren des Katheters mittels des Ballons. Der integrierte Mandrin sorgt für ein leichtes und sicheres Einführen. Der Latexballon ist 100 % biologisch abbaubar, resistent gegenüber Bakterien und passt sich optimal den verschiedenen anatomischen Gegebenheiten an.

Das Labotect HSO-Katheter-Set ist als Klasse-Is-Medizinprodukt klassifiziert; dieser Einwegartikel ist in 2 verschiedenen Verpackungseinheiten zu je 1 (PZN 9116253) oder 5 Stück (PZN 9116230) erhältlich. Die Abrechnung über Rezept ist in mehreren Bundesländern möglich.

Qualität und Zertifizierung

Labotect fertigt Qualitätsprodukte und ist bereits seit 2003 als einer der ersten Medizinprodukte-Hersteller in Deutschland gemäß der DIN EN ISO 13485 kontinuierlich für Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service für Geräte und Ins­trumente für die assistierte Reproduk­tion, Gynäkologie, Chirurgie und Gewebekultur zertifiziert. Bitte fragen Sie vor Ihrer Kaufentscheidung immer nach den Zertifikaten, deren Geltungsbereich und überprüfen Sie im Zweifelsfall auch die Benannte Stelle!

Vertiefende Informationen zum Thema Zertifizierung und zu unseren Produkten erhalten Sie gerne auf Anfrage. Besuchen Sie auch unseren Internetauftritt unter www.labotect.com!

Weitere Informationen und verantwortlich für den Inhalt:
Labotect GmbH
Postfach 200212
D-37087 Göttingen
E-Mail: info@labotect.com
www.labotect.com

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung