Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
 
Praxisrelevanz
Geistlinger A
Berufsasthma – Allergologisch-pneumologische Berufserkrankungen und Berufsallergene

Journal für Pneumologie 2016; 4 (1): 47-52

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

- An Atemwegserkrankungen durch berufsbedingte Allergene denken
– 250 bis 400 Berufsallergene
– Diagnose: Anamnese, Arbeitsplatzevaluierung, Hauttestung, Serologie, eventuell spezifische Provokation
– Therapie: Allergenkarenz in Form von Umschulung, Arbeitsplatzwechsel und Rehabilitation
– Berufskrankheiten sind meldepflichtig
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg