Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
 
Summary
Obermayer-Pietsch B, Münzker J
State of the Art: Saliva-Hormonanalyse // State of the art: Saliva analysis

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2017; 10 (1): 9-11

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   


Keywords: analyticsAnalytikLabormethodeSalivaSpeichelsteroid

Saliva analyses are widely used for hormone measurements, but also for drug and therapy monitoring, periodontal inflammation and human, viral or microbial nucleic acid (DNA) detection. In this review, we focus on preanalytics, and measurement techniques. Clinical applications of steroid hormone analyses are presented with regard to practical use.

Kurzfassung: Speichelanalysen können Hormone, aber auch Drogen- und Medikamenten-Monitoring, parodontale Entzündungsparameter und humane, virale oder mikrobielle Nukleinsäuren (DNA) umfassen. In dieser Übersichtsarbeit wird auf Präanalytik, Nachweis-Techniken und Beispiele u.a. aus der Steroidanalyse eingegangen, die derzeit am weitesten entwickelt ist und vielerorts bereits Eingang in die medizinische Routine findet.

copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg