Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Hilfe zur Suche
Einfache Navigation
Nach dem Tippen der ersten Buchstaben werden übereinstimmende Begriffe aus der Datenbank vorgeschlagen welche direkt per Mausklick ausgewählt werden können (Auto-Complete). War die Suche ohne Treffer (etwa aufgrund eines Tippfehlers oder verschiedener möglicher Schreibweisen), so schlägt das Programm nach Möglichkeit ähnliche in der Datenbank vorhandene Begriffe vor (approximative, fehlertolerante Suche). Bei erfolgreicher Suche werden die gesuchten Begriffe in der Ergebnisliste gelb gekennzeichnet und - sofern vorhanden - aus dem Thesaurus Ober-, Unter- und verwandte Begriffe präsentiert, die eine weiterführende Recherche ermöglichen.


Erweiterte Einstellungen
In der Standard-Einstellung wird wortweise Übereinstimmung verwendet. Als Platzhalter (Wildcard) für eine beliebige Zeichenfolge kann jedoch das Zeichen Stern (*) verwendet werden. Die Suche nach test liefert beispielsweise Treffer für Captopril-Test, FISH-Test, ..., die Suche nach test* liefert auch Treffer für Testosteron, testikuläre Spermienextraktion, Maldescensus testis, ...

Sämtliche Suchbegriffe werden auf ihren Wortstamm reduziert (Stemming), sodass die Suche nach Zwillingen auch Treffer für Zwilling liefert. Reduzierte Vorkommnisse werden im Suchergebnis nicht gelb markiert.

Es können auch mehrere Suchbegriffe eingegeben werden. Mittels der Radio-Buttons "Mindestens ein Wort" (entspricht logischem Oder) bzw. "Alle Wörter" (logisches Und) unterhalb der Eingabe des Suchbegriffes wird festgelegt wie diese Suchbegriffe verknüpft werden sollen. In der Standard-Einstellung ("Alle Wörter") müssen alle eingegebenen Begriffe vorkommen um zu einem Treffer zu führen.

Eine Suche ohne Zuhilfenahme der automatischen Vervollständigung ist ebenfalls möglich - unter Umständen findet man dann die gewünschten Einträge im Volltext oder wird auf ähnliche Begriffe hingewiesen.


Volltext-Suche
  • Die Wildcard (*) ist nur am Wortende zulässig
  • Phrasensuche: "wort1 wort2"
  • Boolsche Anfragen
    • UND-Verknüpfung: wort1 AND wort2
    • ODER-Verknüpfung: wort1 OR wort2
    • Ausschließen eines Wortes: wort1 NOT wort2
  • Eine Schachtelung mittels runden Klammern ist möglich.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung