Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Zyriax BC, Windler E  
Welche Nahrungsergänzungsmittel braucht die Frau nach der Menopause?

Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2012; 6 (3) (Ausgabe für Österreich): 5-11
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2012; 6 (3) (Ausgabe für Schweiz): 5-11

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Supplemente - Frau
Abbildung 1: Altersabhängige Verwendung von Supplementen bei Frauen. Nach [1].


Keywords: DiagrammEndokrinologieFrauGynäkologieMenopauseSupplemente
 
 
Energiebedarf - Frau
Abbildung 2: Durchschnittlicher täglicher Energiebedarf von Frauen in Abhängigkeit vom Alter. Nach [2].


Keywords: DiagrammEndokrinologieEnergiebedarfFrauGynäkologieMenopause
 
 
Mikronährstoffe - Frau
Abbildung 3: Anteil der Frauen mit suboptimaler Versorgung an ausgewählten Mikronährstoffen. Nach [1, 3].


Keywords: DiagrammEndokrinologieFrauGynäkologieMenopauseMikronährstoffe
 
 
Mortalität - Frau
Abbildung 4: Mortalität älterer Frauen (n = 38.772) in der Iowa Women’s Health Study bei Verwendung von Supplementen. Nach [7].


Keywords: DiagrammEndokrinologieFrauGynäkologieMenopauseMortalität
 
 
Vitaminsupplemente
Abbildung 5: Vitaminsupplemente und Risiko für Krebs- und Gesamtmortalität bei 23.943 Frauen und Männern in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Einnahme. Nach [31].


Keywords: DiagrammEndokrinologieGynäkologieMenopauseVitaminsupplement
 
 
Mortalität - Supplementierung
Abbildung 6: Krebs- und Gesamtmortalität nach 3-jähriger Supplementierung mit 50 µg Selen, 30 mg Vitamin E und 15 mg β-Carotin pro Tag in Abhängigkeit vom Alter bei 29.584 Teilnehmern im Linxian Trial. Nach [32].


Keywords: DiagrammEndokrinologieGynäkologieMenopauseMortalitätSupplementierung
 
 
Supplementierung - Mortalität
Abbildung 7: Effekt einer täglichen Supplementierung mit 800 µg Folsäure und 400 µg Vitamin B12 auf die Krebs- und Gesamtmortalität bei 3424 Teilnehmern. Nach [33].


Keywords: DiagrammEndokrinologieGynäkologieMenopauseMortalitätSupplementierung
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung