Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Grampp S  
Klinische Anwendung der Densitometrie

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2002; 9 (4): 16-21

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
Densitometrie - Knochenmineraldichte
Abbildung 1: Normative Daten für die BMD der LWS (L1-L4; PA) in der weiblichen Population. Das Alter ist auf der x-Achse aufgetragen, die BMD auf der y-Achse. Die Spitzenknochenmasse wird in der dritten Dekade erreicht und nimmt dann mit fortschreitendem Alter ab. Die darunterstehende Tabelle zeigt die BMD (in g/cm2) einer individuellen Messung mit den T- und Z-Werten. Ein Punkt auf der Grafik zeigt den Wert an.


Keywords: AlterDiagrammFrauKnochenmineraldichteLendenwirbelsäuleMineralstoffwechsel
 
 
Densitometrie - Knochenmineraldichte
Abbildung 2: Normative Daten für die BMD der LWS (L1-L4; PA) für Jungen. Das Alter ist auf der x-Achse aufgetragen, die BMD auf der y-Achse. Die darunterstehende Tabelle zeigt die BMD (in g/cm2) einer individuellen Messung mit den T- und Z-Werten. Ein Punkt auf der Grafik zeigt den Wert an.


Keywords: DiagrammJugendlicherKindKnochenmineraldichteMineralstoffwechsel
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung