Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Weber T  
Clinical Shortcuts: Gefäßsteifigkeit und Blutdruck

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2016; 23 (5-6): 151-156

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Arterien - Elastizität
Abbildung 1: Media der humanen Aorta: Vorwiegend sinnvoll angeordnete Elastinfasern (dunkelbraun) beim jungen Erwachsenen (links). Vorwiegend Kollagen und nur wenig brüchiges Elastin beim alten Menschen (rechts). Aus [1].


Keywords: Humane AortaKardiologieMedia
 
 
Aortensteifigkeit
Abbildung 2: Neben mechanischen Faktoren (kumulative Wirkung von Blutdruckhöhe, Zahl der Herzzyklen) spielen Inflammation, Verkalkung, genetische Faktoren und der Lebensstil eine Rolle bei der Zunahme der Aortensteifigkeit. Mod. nach [6]. © T. Weber.


Keywords: AortensteifigkeitKardiologie
 
 
Gefäßsteifigkeit
Abbildung 3: Wir können heute die Gefäßsteifigkeit (Pulswellengeschwindigkeit) relativ einfach messen. - Registrierung der Druckkurven an der A. carotis. - Druckkurven von A. carotis (oben) und A. femoralis (unten), EKG, Pulswellengeschwin digkeit und Referenzwerte bei Verwendung des SphygmoCor-Systems


Keywords: GefäßsteifigkeitKardiologieMessungPulswellengeschwindigkeit
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung