Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Martinez Portillo FJ et al.  
Methylenblau in der Therapie des pharmakoinduzierten Priapismus

Blickpunkt der Mann 2005; 3 (1): 29-32

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
Prolongierte Erektion - Priapismus
Abbildung 1: Entscheidungsbaum bei prolongierter Erektion bzw. Priapismus (mod. nach AUA-Guidelines [9]).


Keywords: AndrologieAUA-GuidelinesPriapismusprolongierte ErektionSchema
 
 
Methylenblau
Abbildung 2: Strukturformel von Methylenblau [C16H18N3SCl] (aus: Wikipedia. Die freie Enzyklopädie, GNU-Lizenz für freie Dokumentation).


Keywords: AndrologieMethylenblauStrukturformel
 
 
Methylenblau
Abbildung 3: Wirkmechanismus von Methylenblau. Antagonistischer Angriffspunkt zum Stickstoffoxid. Durch die Hemmung der Guanylatzyklase kommt es zu einer Reduktion des cGMP und damit zur Unterbrechung der penilen Vasodilatation und Erektion.


Keywords: AndrologieMethylenblauSchemaWirkmechanismus
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung