Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Bonner G  
Der Effekt von körperlicher Aktivität auf die arterielle Hypertonie und andere Herz-Kreislauf-Risikofaktoren

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2006; 10 (3): 30-34

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
Ausdauertraining - Alter - KHK
Abbildung 1: Einfluß eines regelmäßigen körperlichen Trainings auf den altersbedingten Anstieg von koronaren Ereignissen. In dieser Untersuchung hatten körperlich aktive Männer in 8½ Jahren 80 % weniger tödliche Herzinfarkte als die Männer, die körperlich inaktiv waren und noch dazu rauchten (mod. nach [7]).


Keywords: AlterAusdauertrainingDiagrammHypertonieKHK
 
 
Ausdauertraining - Diät
Abbildung 2: Vergleich der Kurzzeit- und Langzeitergebnisse einer Reduktionskost (Diät), eines alleinigen körperlichen Trainings und einer Kombination aus beidem in einer Metaanalyse [10]. Während der initiale Erfolg bei der Reduktionskost hoch ist, ist nach einem Jahr durch den Wiederanstieg des Körpergewichtes in der Diätgruppe kein Unterschied mehr zwischen den beiden Behandlungsformen zu beobachten.


Keywords: AusdauertrainingDiagrammDiätHypertonie
 
 
Ausdauertraining - Grundumsatz
Abbildung 3: Veränderungen des Grundumsatzes unter einer energiereduzierten Diät über 3 Monate und anschließender Stabilisierungsphase ohne muskuläres Training über 28 Monaten bzw. mit muskulärem Training über 21 Monate (mod. nach [12]).


Keywords: AusdauertrainingDiagrammGrundumsatzHypertonie
 
 
Ausdauertraining - Diabetes mellitus
Abbildung 4: Inzidenz eines Typ 2-Diabetes mellitus bei Studenten über 14 Jahre in Abhängigkeit von der initialen körperlichen Aktivität und dem Körpergewicht. Die Aktivität wurden in kcal/Woche ermittelt, das Körpergewicht als body mass index berechnet. Adipöse, inaktive Studenten hatten das 4-fache Diabetesrisiko im Vergleich zu normgewichtigen aktiven Studenten (mod. nach [14]).


Keywords: AusdauertrainingDiabetes mellitus Typ 2DiagrammHypertonie
 
 
Ausdauertraining - Koronares Risiko
Abbildung 5: Reduktion des koronaren Risikos (Todesfälle pro 10.000 Patientenjahre) einer arteriellen Hypertonie bei Männern durch körperliche Aktivität. Der positive Einfluß der körperlichen Aktivität bleibt auch bei Hypertonie erhalten. So kommt es dazu, daß Normotoniker ohne Aktivität ein höheres Risiko haben als Hypertoniker, die aktiv sind (mod. nach [24]).


Keywords: AusdauertrainingDiagrammHypertoniekoronares Risiko
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung