Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Würnschimmel E  
Erste eigene Erfahrungen mit der Single-Incision Laparoscopic Surgery im klinischen Alltag

Journal für Urologie und Urogynäkologie 2010; 17 (1) (Ausgabe für Österreich): 16-19
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2010; 17 (1) (Ausgabe für Schweiz): 13-16

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 1: Sicherung und Längsinzision des hervorluxierten Bauchnabels


Keywords: FotoOperationssitusUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 2: Einbringen von drei 5-mm-Ports durch den Nabel


Keywords: FotoOperationssitusUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 3: SILS-Triport(R)


Keywords: FotoOperationssitusUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 4: Antegrade Pyelographie einer infizierten, gestauten Wanderniere über eine Nephrostomie (Aufnahme im Liegen)


Keywords: NierePyelographieUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 5: Abgeleitete Wanderniere (Aufnahme im Stehen)


Keywords: NierePyelographieUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 6: Legen eines TVT-Bandes über den freipräparierten unteren Nierenpol in SILS-Technik


Keywords: FotoOperationssitusUrologie
 
 
Single-Incision Laparoscopic Surgery
Abbildung 7: Mit dem TVT-Band fixierte Niere


Keywords: FotoOperationssitusUrologie
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung