Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Betschart C, Scheiner D, Fink D, Perucchini D
Konservative Therapie von Harninkontinenz, Drangsymptomen und Genitaldeszensus
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2008; 15 (3) (Ausgabe für Österreich): 23-30
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2008; 15 (3) (Ausgabe für Schweiz): 12-20

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: OAB Aktuelles Bild - Abb. 2: Miktionskalender Abb. 3: Urodynamische Untersuchung
Abbildung 2: Miktionskalender
Miktionskalender: Ist Kaffee "zählbare Flüssigkeit"? Menschen, die regelmäßig Kaffee oder Tee trinken, dürfen diese Getränke in die tägliche Trinkmenge mit einbeziehen, denn regelmäßiger und nicht übermäßiger Kaffeekonsum hat keine entwässernde Wirkung.
 
Miktionskalender
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Miktionskalender
Miktionskalender: Ist Kaffee "zählbare Flüssigkeit"? Menschen, die regelmäßig Kaffee oder Tee trinken, dürfen diese Getränke in die tägliche Trinkmenge mit einbeziehen, denn regelmäßiger und nicht übermäßiger Kaffeekonsum hat keine entwässernde Wirkung.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung