Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Eber B, Drexel H, Hoppichler F, Huber K, Lang W, Ludvik B, Mayer G, Pfeiffer K, Pichler M, Rebhandl E, Rieder A, Silberbauer K, Slany J, Stark G, Stoschitzky K, Traindl O, Wimmer H, Zenker G, Dewald T, Enayati S, Lang A, Weber T
Der österreichische Bluthochdruckpatient in der ärztlichen Praxis: Eine erste Analyse von 20.615 Hypertonikern aus dem LIIFE-IN-LIFE-Projekt - mit Therapieergebnissen nach 12 Monaten bei 9000 Patienten
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2007; 14 (3-4): 92-97

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: LIIFE-IN-LIFE - Alter - Geschlecht Abb. 2: LIIFE-IN-LIFE - Beruf - Geschlecht Abb. 3: LIIFE-IN-LIFE - Lipide - Blutzucker Abb. 4: LIIFE-IN-LIFE - Kardiale Erkrankungen Aktuelles Bild - Abb. 5: LIIFE-IN-LIFE-Projekt - ESH-ESC-Hypertoniekategorie Abb. 6: LIIFE-IN-LIFE - Hypertonie
Abbildung 5: LIIFE-IN-LIFE-Projekt - ESH-ESC-Hypertoniekategorie
Verteilung der Patienten nach den ESH-ESC-Hypertoniekategorien bei Einschluß in das LIIFE-IN-LIFE-Projekt.
 
LIIFE-IN-LIFE-Projekt - ESH-ESC-Hypertoniekategorie
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 5: LIIFE-IN-LIFE-Projekt - ESH-ESC-Hypertoniekategorie
Verteilung der Patienten nach den ESH-ESC-Hypertoniekategorien bei Einschluß in das LIIFE-IN-LIFE-Projekt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung