Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Klein GE
Stentimplantation zur Behandlung intrakranieller Stenosen
Zeitschrift für Gefäßmedizin 2007; 4 (1): 4-10

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Zum ersten Bild Abb. 1: A. carotis interna - Stent Abb. 2: Mikroneurostent Abb. 3: A. basilaris - Stent Abb. 4: A. carotis interna - Stent Abb. 5: A. carotis interna - Stent Abb. 6: A. vertebralis - Stent Abb. 7: A. basilaris - Stent Aktuelles Bild - Abb. 8: Arteria carotis  interna - Stent
Abbildung 8: Arteria carotis interna - Stent
Angiographie der A. carotis interna rechts mit akutem symptomatischem Verschluß der A. cerebri media. Mechanische Mikrodrahtrekanalisation und nachfolgende Stentimplantation mit Rekanalisation des Stromgebiets der A. cerebri media im Kontrollangiogramm.
 
Arteria carotis  interna - Stent
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 8: Arteria carotis interna - Stent
Angiographie der A. carotis interna rechts mit akutem symptomatischem Verschluß der A. cerebri media. Mechanische Mikrodrahtrekanalisation und nachfolgende Stentimplantation mit Rekanalisation des Stromgebiets der A. cerebri media im Kontrollangiogramm.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung