Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Sommer P, Piorkowski C, Kottkamp H, Arya A, Gerds-Li JH, Esato M, Riahi S, Hindricks G
Verlaufskontrolle nach Katheterablation von Vorhofflimmern: Bedeutung asymptomatischer Arrhythmierezidive
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2007; 14 (Supplementum A - Forum Rhythmologie): 3-7

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Linker Vorhof Abb. 2: Patiententagebuch Aktuelles Bild - Abb. 3: Rhythmusüberwachung
Abbildung 3: Rhythmusüberwachung
Verschiedene Methoden zur Rhythmusüberwachung im Zusammenhang mit Ablationsbehandlungen in aufsteigender Wertigkeit.
 
Rhythmusüberwachung
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3: Rhythmusüberwachung
Verschiedene Methoden zur Rhythmusüberwachung im Zusammenhang mit Ablationsbehandlungen in aufsteigender Wertigkeit.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung