Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Pasqual E et al.
Effektive Therapie bei peritonealen Neoplasmen mit niedrigem Peritoneal Cancer Index: Die Schwierigkeit der Diagnosesicherung

Interdisziplinäre Onkologie 2012; 4 (2): 26-29

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Je früher eine Peritonealkarzinose diagnostiziert werden kann, umso besser sind die Therapieergebnisse. Leider verbessern die modernen bildgebenden Verfahren die diagnostischen Möglichkeiten zur Detektion der Peritonealkarzinose kaum. Aszitesnachweis, unerklärbarer Gewichtsverlust und Anstieg von Tumormarkern sind noch immer wesentliche diagnostische Hilfsmittel bei karzinosegefährdeten Patienten.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung