Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Bartko P et al.
Perioperatives Management der arteriellen Hypertonie

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2012; 16 (4): 7-11

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Das perioperative internistische Management besteht nicht nur in der unmittelbar vor der geplanten Operation auszufertigenden OP-Freigabe, sondern in der rechtzeitigen Risikoevaluierung, der pharmakologischen Vorbereitung, der Durchführung von orientierenden Untersuchungen und der postoperativen internistischen Betreuung. Insbesondere bei Patienten mit arterieller Hypertonie führt diese Vorgangsweise zur signifikanten Reduktion von postoperativen Komplikationen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung