Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Gschwantler M et al.
Therapie der chronischen Hepatitis C Genotyp 1 – Update 2015

Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2015; 13 (3): 7-13

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Fragen zum Artikel   

Zur Therapie der chronischen Hepatitis C sollten heute wenn möglich nur mehr Interferon-freie Therapieregime eingesetzt werden.
Durch Kombination von zwei oder drei neuen DAAs ist eine virologische Heilung ohne relevante Nebenwirkun- gen bei fast allen Patienten möglich.
Auch bei Patienten mit dekompensierter Leberzirrhose führt die virologische Heilung meist zu einer Besserung der Leberfunktion.
Die effektivsten Therapieregime beim Genotyp 1 sind die Kombinationen Sofosbuvir/Simeprevir, Sofosbuvir/Da- clatasvir, Sofosbuvir/Ledipasvir und Paritaprevir/Ritona- vir/Ombitasvir/Dasabuvir
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung