Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Akhavan F, Hölzenbein T
Indikation zur Bypass-Operation im „Endovaskulären Zeitalter“ // Bypass Surgery in “Endovascular Times”

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2017; 14 (2): 5-9

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

- Die offene Revaskularisation am Bein verlagert sich zunehmend nach distal.
– Die endovaskuläre Therapie macht komplexere Bypassoperationen notwendig.
– Autologes Bypassmaterial ist bei langen Bypässen essentiell.
– Eine endovaskuläre Therapie kann die Bypasschirurgie nicht überflüssig machen.
– Offene und endovaskuläre Revaskularisation sollten an einem Zentrum in vergleichbarer Qualität angeboten werden können.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung