Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Sauerzopf U et al.
Reprogrammierte Zellen: Zukunft der psychiatrischen Forschung? // Reprogrammed cells: future of psychiatric research?

Pre-Publishing Online:

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Derzeit existiert keine klinische Anwendung für reprogrammierte Zellen. Einsatzgebiete von reprogrammierten Zellen, insbesondere im Sinne einer Zellersatztherapie bei neurodegenerativen Erkrankungen oder beim Schlaganfall, werden derzeit beforscht. Diese therapeutischen Ansätze sind allerdings im Moment in der Routinebehandlung noch nicht anwendbar. Derzeit existieren keine Konzepte für zellbasierte Therapien in der Psychiatrie. Nichtsdestotrotz haben reprogrammierte Zellen das Potential, im Bereich der Erforschung von Pathomechanismen und in der Medikamentenentwicklung neue Impulse zu setzen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung